Archiv 2011 - Tristan_Schach

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Archiv 2011


Wenn Sie hier klicken, öffnet sich das Protokoll der Jahreshauptversammlung 2011


Endstand der Bezirksliga 2010/2011

Leider ( oder vielleicht Gott sei Dank ) stehen die Daten nicht mehr zur Verfügung. Jedoch bekleckerten sich unsere beiden Mannschaften nicht gerade mit Ruhm und landeten auf den hinteren Plätzen.

Im nächsten Jahr wird alles besser - versprochen !!







              
So sah es beim 1. Mai 2011 Fest häufig aus. Die
            Schachtische blieben leer.


Die Schachjugend, Alteingesässene und Kurgäste beim Schachspielen




noch ist in der 2. Runde der Vereinsmeisterschaft im Spiel
Horst gegen Torge alles klar


Thomas hat gleich in der Anfangsphase einen Bauern mehr gegen Walter




alles noch im Eröffnungsstadium
zwischen Eckhard und Klaus




heisser taktischer Kampf zwischen
Wolfgang und Tristan


28.12.2011

Stefan Patzer und Thomas Meifert nehmen in den Klassen A und B am Travemünder Schach Open teil. Das gesamte Feld ist mit über 240 Teilnehmern stark besucht. Livespiele werden übertragen. Erkennen kann ich bisher zwei Siege von Stefan. Thomas habe ich bisher nicht entdeckt. siehe näheres unter >> www.schachopen.com.


26.12.2011

Sämtliche in diesem Jahr ( 2011 ) erstellten Daten stehen ab sofort im Archiv 2011 zur Verfügung.

Die Schachliteratur wurde um einige weitere Bücher ergänzt. Nun fehlen nach wie vor nur noch Interessenten, die sich die Bücher auch mal anschauen wollen. Meldet euch bei mir.
 
Am 27.01.2012 ( wichtiger Termin ) findet die Jahreshauptversammlung statt. Hierzu bitte ich um rechtzeitige Wünsche, Äußerungen, Kritiken, Anregungen, Verbesserungen usw. und natürlich um rege Beteiligung. Ebenso teilt mir bitte ab sofort mit, wer an der Vereinsmeisterschaft und/oder dem Vereinspokalturnier teilnehmen wird. Damit auch Jugendliche an den Turnieren teilnehmen können, ohne daß das Spiel zeitlich "ausufert", könnte man die jeweilige Bedenkzeit in diesem Fall reduzieren. Der Punkt wird in der Versammlung angesprochen.
Da Thomas Meifert darum bittet, die Turnierleitung in andere Hände zu übergeben, wird kommissarisch Eckhard Seletzkie ab sofort diesen Part vorübergehend bis zur offiziellen Wahl übernehmen.

Allen Schachfreunden wünsche ich einen guten Rutsch ins neue Jahr 2012.

Tristan Wirtgen
1. Vorsitzender SV_Strand von 1974 e.V.
wirtgen-tristan@t-online.de



18.12.2011

Die beiden letzten Spiele in der Vereinsmeisterschaft sind vollzogen, die Endtabelle zeigt in Thomas einen überragenden Tabellenersten, der alle Spiele gewonnen hat. Danach ein recht enges Feld von 6 Spielern mit 6 und 5 Punkten. Das läßt fürs nächste Jahr einige Überraschungen zu. Im Prinzip kann jeder jeden schlagen.

05.12.2011

Die Seite Termine wurde mit den neuen in 2012 stattfindenden Terminen versehen, soweit sie schon jetzt bekannt sind. Mögliche Änderungen und Ergänzungen folgen. In die gesamte Planung haben wir nun auch probeweise zwei Termine aufgenommen, an denen wir uns mit den Schachkollegen vom Kücknitzer Verein zusammen tun wollen und einen gemeinsamen Spielabend gestalten wollen. Beide Vereine klagen mitunter unter mangelnder Beteiligung.

04.12.2011

Die >Schachaufgaben-Seite ist "renoviert" worden.

In >interessante Links beim Anklicken des Punktes DWZ ist die aktuelle Liste unseres Vereines zu ersehen.Große Veränderungen gegenüber der letzten Auswertung sind allerdings nicht zu erkennen.    


02.12.2011

Bei der heutigen außerordentlichen Mitgliederversammlung wurde im wesentlichen über die Aufstellung unserer bei der Bezirksliga vertretenden Mannschaft gesprochen. Wir einigten uns auf folgende Stammspieler und nachfolgende Ersatzspieler:
Brett 01 : Thomas Meifert
Brett 02 : Wolfgang Münsterberg
Brett 03 : Horst Böhnke
Brett 04 : Tristan Wirtgen
Brett 05 : Walter Schulze
Brett 06 : Torge Schäfer
Ersatzspieler :
Rüdiger Liesenfeld
Wolfgang Weingarten
Dr. Michael Wurz
Thorsten Schröder
Klaus Schmidt
Jannick Löw
Simon Dederscheck
Eckhard Seletzkie
Michael Lohmann

Nach der Versammlung fand das Adventsturnier statt. Die Paarungen stehen unter > Ergebnisdienst.


26.11.2011

Vor einiger Zeit haben wir die Schachutensilien aus dem Timmendorfer Jugendheim abgeholt. Dabei fiel mir ein intakter Schachcomputer Mephisto Mirage aus dem Jahr 1984 auf. Gegen die heutigen PC-Programme hat er natürlich nicht den Hauch einer Chance. Ich denke aber, daß er den einen oder anderen Schachfreund trotzdem oder gerade deswegen interessiert. Er steht natürlich allen im Verein zur Verfügung. Wer mal sein Schachkönnen an ihm messen will, meldet sich bitte bei Tristan unter vorsitzender@sv-strand.de. Ebenso sind zu meinen eigenen in Schachliteratur aufgeführten Schachbüchern auch in Timmendorf noch 6 Bücher aufgetaucht. Überwiegend handeln sie von Karpow und Kasparov und ihren WM-Partien. Sehr interessant.

25.11.2011

Mit dem heutigen Pokalfinale zwischen Thomas und Eckhard steht nun auch der Sieger dieses Turnieres fest. Eckhard hat sich mit den meisten Pflichtspielen in dieser Runde auch gegen den bisher in der Vereinsmeisterschaft unbesiegten Thomas durchsetzen können. Das bemerkenswerte sind die dazu benötigten 13 Züge. Das schließt auf einen Lapsus des Gegners hin, aber schaut selbst unter  > Partien zum nachspielen <. Dem Sieger ein Glückwunsch. Und es zeigt, daß auch Thomas nicht unverwundbar ist.

13.11.2011

Ich habe eine neue Rubrik eingerichtet > Partien zum Nachspielen. Hier bitte ich um rege Beteiligung. Die Notationen schickt mir bitte per Mail an : vorsitzender@sv-strand.de. Natürlich und ganz besonders ist hiermit auch die Jugend angesprochen. Blamieren kann sich keiner, auch wenn eine Partie mal nicht so lief wie geplant oder gewollt.  

12.11.2011


Die Vereinsmeisterschaft neigt sich auch dem Ende. An den letzten 2 Spieltagen wurden noch einige Kämpfe gefochten, ebenso steht die Endspielpaarung beim Vereinspokal. Nachdem Tristan gegen Thomas lange Zeit ein klein wenig besser stand, verpaßte er im Endspiel den Damengewinn und zur Strafe übersah er selbst einen erfolgreichen Angriff von Thomas und verlor. Herzlichen Glückwunsch an Thomas.
Die Partie könnt ihr euch ansehen unter > Partien zum Nachspielen.


03.11.2011

Ende Oktober gingen die Einladungen zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am 02.12.2011 raus. Haupttagesordnungspunkt wird die Zusammenstellung unserer Mannschaften sein. Auch von dieser Seite wird an eine rege Beteiligung appelliert, damit sich im Nachhinein keiner bei der Aufstellung übergangen fühlt.
Im Anschluß an die voraussichtlich kurze "Sitzung" wird das alljährliche Adventsturnier abgehalten.


07.10.2011

Mit einer Beteiligung von 8 Personen wurde das Wolfgang Kühl Turnier abgehalten. Einsamer Sieger mit 6,5 Punkten wurde überlegen Wolfgang Münsterberg. Die einzelnen Paarungen und Ergebnisse sind wie immer im Ergebnisdienst einzusehen.

26.08.2011

Wir waren mit einer Vierer-Mannschaft ( Thomas, Horst, Wolfgang und Tristan ) beim TSV Kücknitz zum Mannschaftskampf und wollten den Vorjahresgesamtsieg verteidigen. Die Abschlußtabelle sah wie folgt aus:
01. LSV Herren 14 Punkte, 02. TSV Kücknitz 8 Punkte, 03. Allstarteam 8 Punkte, 04. Lübecker Saftverein 7 Punkte, 05. Qualis 5 Punkte, 06. SV Strand 5 Punkte, 07. BSV Markus 4 Punkte, 08. Die Ludolfs 4 Punkte.
Das positive unter anderem : andere freuten sich über gewonne Spiele gegen uns, wir wiederum freuten uns über Siege gegen den ein oder anderen. Es hat Spaß gemacht, leider haben wir unser Ziel leicht verfehlt.  


24.08.2011


Thomas hat für die Bezirksklasse 2011/2012 eine Jugendmannschaft angemeldet. Die erste Runde beginnt am 25.09.2011. Die einzelnen Termine sind der Seite "Termine" zu entnehmen. Die Ergebnisse werden in Zukunft auf der Seite "Ergebnisdienst" eingepflegt. Und im Internet sind alle Ergebnisse auch der Mitstreiter zu finden. Die Webseite ist unter "nützliche Links" zu ermitteln.
Die Heimspiele unserer Jugendmannschaft finden nicht im Vereinslokal statt, sondern in Timmendorfer Strand im Jugendtreff, Poststr. 36 a. Wir wünschen den Jugendlichen viel Erfolg. Und laßt uns eure Partien mal zukommen, um sie eventuell zu veröffentlichen.


12.08.2011

Das letzte der 6 Kurgastturniere gewann überlegen der Gast Alexander mit 9,5 Punkten vor Thorsten 7,5 und Wolfgang mit 5,5, Dieter 4,5, Horst 2 und Torge mit einem Punkt. Es hat allen Spaß gemacht.
Tristan und Klaus zogen ihr Vereinsmeisterschaftsspiel vor. Tristan gewann. Näheres im Ergebnisdienst.



15.07.2011

Beim 2. Kurgastturnier waren erfreulicherweise 12 Spieler beteiligt. Das Endergebnis steht an gewohnter Stelle zur Verfügung. In einem Blitzstichkampf hat sich Stefan Patzer gegen Christopher behauptet.



Einige Termine wurden aktualisiert.
Das erste Kurgastturnier ist absolviert, leider ohne jegliche Beteiligung von Kurgästen. Da nun aber einige Bundesländer zusätzlich Ferien haben, wird es bei den nächsten Terminen hoffentlich besser aussehen. Die ersten Punktvergaben stehen unter Ergebnisdienst.


Zur Zeit steht eine Diskussion an, das Jugendtraining eventuell ins OGT nach Timmendorf zu verlegen. Wie immer gibt es Fürsprecher und auch Ablehner. Aber das Thema steht erst einmal zur weiteren Besprechung an.

Thomas hat eine Jugendmannschaft zur Teilnahme an der Bezirksklasse angemeldet. Die einzelnen Spieler werden bis Ende August gemeldet. Anschließend wird auch die Jugendseite weiter mit Informationen gefüllt. In der nächsten Woche werden alle aktiven Jugendlichen beim Schachverband gemeldet, soweit noch nicht geschehen. Somit ist auch der offizielle Teil geklärt und wir hoffen auf schöne Partien, die mir bitte aktuell immer von den Jugendlichen nach den Spielen zur Verfügung gestellt werden sollen.So können alle daran teilhaben. Kurze Mail mit den Notationen und vielleicht einem kleinen Kommentar reicht. Die Eltern werden euch dabei sicherlich unterstützen.  


17.06.2011

Die Beerdigung von Willi Franck findet am 24.06.2011 um 11:00 Uhr in der Gleschendorfer Kirche statt.

14.06.2011

Nun leider eine traurige Nachricht:

Letzten Donnerstag ist unser guter Willi Franck von uns gegangen. Er war eines der Gründungsmitglieder unseres Vereins. Die ganzen Jahre über war er eine der tragenden Säulen. Er war stets mit Schwung und Elan, mit Leib und Seele seinem Schachhobby und dem Verein verbunden. Selbst in seinen letzten Stunden war er noch zu einem Spielchen bereit und fand trotz seiner gesundheitlichen Lage immer noch den richtigen Zug.

Nähere Aktivitäten unseres Vereins zu Ehren von Willi werden in Kürze veröffentlicht.

28.05.2011

Ein Auszug aus der aktuellen DWZ-Datenbank des Deutschen Schachbundes:
Thomas Meifert 1644, Wolfgang Münsterberg 1618, Michael Wurz 1544, Eckhard Seletzkie 1422, Tristan Wirtgen 1371, Horst Böhnke 1320,Torge Schäfer 1285, Walter Schulze 1054, Klaus Schmidt 976
Näheres auf der Seite des Schachbundes ( siehe > nützliche Links ).


27.05.2011

In der Vereinsmeisterschaft ist die 2. Runde vorbei. Horst Böhnke setzt sich nach einem Fehler von Torge Schäfer durch; Thomas Meifert ließ Walter Schulze keine Chance; Wolfgang Münsterberg und Tristan Wirtgen erkannten nach gut drei Stunden taktischer Kleinarbeit eine Remisstellung; und Klaus Schmidt und Eckhard Seletzkie nutzen die Zeit, ihre Pokalpartie vorzuverlegen. Eckhard gewann die Partie, ist damit eine Runde weiter und wartet in aller Ruhe auf seinen nächsten Gegner. Bilder vom Spielabend sind im 2011-er Archiv zu bewundern. Die Ergebnisse und der aktuelle Tabellenstand wie immer auf der Ergebnis-Seite.   

22.05.2011

Am 29.05.2011 ab 11:00h nimmt unser Verein am Kinderfest in Scharbeutz teil. Alle Schachinteressierten sind herzlich eingeladen.  

15.05.2011

Die weiteren Paarungen in der Vereinsmeisterschaft und der Pokalrunde sind ausgelost und stehen auf der Seite > Ergebnisdienst zur Verfügung.

Weiterhin ist die Seite > Schachaufgaben um einige Stellungen erweitert worden.

06.05.2011

Die ersten Partien in der Vereinsmeisterschaft sind soeben beendet worden.Im Hintergrund hörte man neben einigem Jubeln auch enttäuschte Äußerungen über die eigenen gemachten Fehler. Meine eigene Partie Wirtgen gegen Böhnke "glänzte" durch Fehler auf beiden Seiten, aber auch durch interessante Stellungen. Münsterberg konnte gegen Schulze punkten, Schmidt verlor gegen Meifert, Schäfer freute sich über den ersten Sieg gegen Seletzkie und auch Wirtgen gegen Böhnke behielt letztendlich die Oberhand. Die Ergebnisse wie immer im Ergebnisdienst.
Nächsten Freitag beginnt das Pokalturnier. Die Paarungen stehen noch nicht fest.  


01.05.2011

Die 1. Mai Feier in Niendorf ist beendet. Im Archiv 2011 sind dazu zwei Bilder zu sehen. In der überwiegenden Zeit der Veranstaltung verkauften Eckhard und Tristan Getränke. Zur Mittagszeit standen uns Torge und Thomas helfend beiseite. Alles in allem trotz des schönen Wetters ein im Vergleich zu den Vorjahren recht mager besuchtes Fest mit einem kurzen Aufbäumen gegen 14 Uhr. Wir blieben auf etlichen Getränkekisten sitzen. Auch die anderen Verkaufsbuden klagten über zu wenig Resonanz. Trotz allem haben wir einen Gewinn von rund 165,00 € erzielt, der abgeführt wird. Als einziger!! Spieler aus unserem Verein ließ sich Horst sehen und spielte sodann auch gleich gegen einige Kurgäste. Lag die mangelnde Begeisterung in unseren Reihen eventuell an zuwenig Informationen aus der Presse über dieses Fest? Auf unserer Internetseite steht es allerdings seit Wochen. Seis drum, man lernt für die Zukunft.      

27.04.20111


Die Vorbereitungen für unsere Teilnahme an dem 1. Mai Fest laufen auf Hochtouren. Der Aufbau beginnt morgens um 08:00h, die offizielle Eröffnung wird um 11:00h sein. Die Veranstaltung ist bis 17:00h geplant. Wir übernehmen den Getränkeverkauf, bauen nebenbei 4 Schachbretter auf, an denen wir unser Können beweisen. Eckhard, Thomas, Torge und Tristan, die den Verkauf in Schichtbetrieb durchführen,freuen sich natürlich über euer Erscheinen und tatkräftige Unterstützung an den Schachbrettern. Das Wetter verspricht gut zu werden, insofern steht einer schönen Veranstaltung unsererseits nichts im Wege.   

25.04.2011



Vereinsmeisterschaft 2011  -  Endstand



Vereinspokal - Endstand 2011

1. Runde:

Schäfer : Lohmann = 1 : 0 gewertet
Böhnke : Seletzkie 0:1

Viertelfinale 17.06.2011

Wurz : Wirtgen 0,5 : 0,5
Neuansetzung mit 60 Min. Bedenkzeit
Wirtgen : Wurz 1 : 0
Meifert : Schäfer  1 : 0
Schmidt : Seletzkie 0:1
Schulze : Münsterberg 0 : 1

Halbfinale 04.11.2011 - vereinbarter Nachholspieltag

Wirtgen : Meifert 0 : 1
Seletzkie : Münsterberg 1 : 0

Finale 11.11.2011

Meifert - Seletzkie 0 : 1

Sieger : Eckhard Seletzkie

Adventsturnier 2011 - Endstand




Das erste Vierjahreszeiten-Turnier (Frühling) fand am 22.04.2011 statt:

Der Gast Rüdiger Richter gewann das Turnier mit 7/7 souverän.

01. Rüdiger Richter 7 Punkte
02. Thomas Meifert 5 Punkte
03. Wolfgang Münsterberg 4,5 Punkte
04. Horst Böhnke 4 Punkte
05. Walter Schulze 3,5 Punkte
06. Torge Schäfer 2 Punkte
06. Klaus Schmidt 2 Punkte

4 Jahreszeitentabelle
01. Rüdiger Richter 10 Punkte
02. Thomas Meifert 9 Punkte
03. Wolfgang Münsterberg 8 Punkte
04. Horst Böhnke 7 Punkte
05. Walter Schulze 6 Punkte
06. Torge Schäfer 4,5 Punkte
06. Klaus Schmidt 4,5 Punkte

Ergebnisse der diversen Kurgastturniere 2011

08.07.2011
01. Meifert - 8 Punkte
02. Münsterberg - 7 P
03. Böhnke - 6 P
03. Schäfer - 6 P
05. Schulze - 2 P
06. Schmidt - 1 P

15.07.2011
01. Stefan Patzer - 10 Punkte
02. Christopher - 10 P
03. Moritz - 8 P
04. Thomas Meifert - 7,5 P
05. Richard - 6,5 P
06. Wolfgang Münsterberg - 5 P
06. Löschner - 5 P
06. Timo - 5 P
09. Dome - 4,5 P
10. Horst Böhnke - 2,5 P
11. Torgen - 2 P
12. Walter Schulze - 0 P

22.07.2011
01.Achim - 6 Punkte
01.Thomas - 6 P
01. Horst - 6 P
04. Walter - 1 P
04. Klaus - 1 P

29.07.2011
Ergebnis folgt

05.08.2011
es fand kein Turnier statt

12.08.2011
01. Alexander - 9,5 Punkte
02. Thorsten - 7,5 P
03. Wolfgang 5,5 P
04. Dieter 4,5 P
05. Horst 2 P
06. Torge 1 P

Wolfgang Kühl-Turnier 2011 - Endstand


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü