Archiv 2016 - Tristan_Schach

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Archiv 2016

17.01.2016

Wir haben noch einen Freitag zum Nachholen von ausstehenden Partien. Was nach dem 22.01.2016 nicht gespielt wurde, wird mit 0:0 bewertet. Die bisher fehlenden Partien sind bereits mit 0:0 erfaßt. Wolfgang Münsterberg läßt mitteilen, daß er seine Partien bis dahin nicht mehr bestreiten wird.

29.01.2016

Die Jahreshauptversammlung fand statt. Das Protokoll steht unter >> Vereinsstruktur.
Die neuen Paarungen in der Vereinsmeisterschaft und dem Pokalturnier findet ihr im  >> Ergebnisdienst. Am 12.02.2016 gehts los.

05.02.2016

Bei der Vereinsmeisterschaft ( Beginn 12.02.2016 ) und beim Pokalturnier ( Beginn 29.04.2016 ) ist Francois Toko, unser neuestes Vereinsmitglied, hinzugekommen. Die Spielpläne wurden erneuert.

17.02.2016

Das Bezirksligaspiel am 18.03. kann aus organisatorischen Gründen im Wennhof nicht stattfinden. Thomas versucht, mit den Eutinern einen Ersatztermin zu vereinbaren. Sobald uns der vorliegt, wird er veröffentlicht.

18.04.2016

Die Bezirksliga ist mit dem 9. Spieltag beendet. Unsere Mannschaft holte sich einen guten Mittelplatz. Näheres unter >> Ergebnisdienst.

26.04.2016

Die Jugend hat nunmehr die Möglichkeit, ihren Trainingsabend am Freitag zwischen 17:00 und 19:00 Uhr in den Sitzungsräumen 203 und 207 im Haus A des Bürgerhauses der Gemeinde Scharbeutz abzuhalten. Klaus dankte in diesem Zusammenhang im Namen aller ausdrücklich dem Hotel Wennhof für die bisherige Zurverfügungstellung ihrer Räumlichkeiten für den Trainingsabend und auch den Ligaspielen am Wochenende.  

30.04.2016

Morgen findet anläßlich der 1. Maifeier im Niendorfer Hafen wieder eine Schachveranstaltung statt, zu der natürlich wieder alle eingeladen sind. Näheres erfahrt ihr vor Ort.

20.05.2016

Beim Blitzturnier holte sich Thomas mit 7 Punkten aus 7 Spielen souverän vor Wolfgang mit 6 und Walter mit 4 Punkten den Sieg. Die weiteren Platzierungen: Klaus (3,5), Dieter (3,5), Alex (2,0), Luca (1,0) und Francois (1,0).

08.07.2016

zum heutigen Gästeturnier haben sich 14 Spieler eingefunden, davon 5 aus eigenen Reihen und 9 Gäste, zum Teil alte Bekannte. Die Ergebnisse sind an gewohnter Stelle zu ersehen. Leider schlich sich im Programm ein Fehler ein. Dirks erzielte Punkte wurden nicht richtig verarbeitet, sein erster Platz ist trotzdem unstrittig. Bei den nächsten Gästeturnieren am 22.07.2016 und 29.07.2016 sollte aber wieder alles korrekt ablaufen.

22.07.2016

erneut fand ein Gästeturnier statt. Hierzu liegen keine Ergebnisse vor.

29.07.2016

dies war das letzte Gästeturnier für dieses Jahr. Neben 6 eigenen Spielern fanden sich 5 Gäste ein, darunter Nikolai aus Oslo mit seinen beiden Kindern Jo und Anniken. Alle drei erhielten einen Pokal. Bilder wurden an die örtlichen Zeitungen weitergeleitet.

19.08.2016

Blitzturnier - fiel ins Wasser.

26.09.2016

Wie euch Thomas mitgeteilt hat, beginnt für viele offenbar überraschend die Bezirksligameisterschaft.
Folgende Spieler wurden gemeldet ( keine Änderung zum letzten Jahr )

01. Richter, Rüdiger - Mannschaftsführer
02. Meifert,Thomas
03. Storbeck,Dirk
04. Münsterberg,Wolfgang
05. Schröder,Torsten
06. Schütt,Günter
07. Urban,Henning
08. Dr. Wurz,Michael
09. Weingarten,Wolfgang
10. Patzer,Marco
11. Brandt,Alex
12. Seletzkie,Eckhard
13. Schulze,Walter
14. Schmidt,Klaus
15. Wirtgen,Tristan
16. Meifert,Dieter ( Dieter kann allerdings nicht aufgestellt werden, weil er in einem anderen Verein spielt und hier gelöscht wurde )
17. Schäfer,Torge
18. Paulat,Henry ( Henry kann aus einem anderem Grund nicht aufgestellt werden )

Die Spieltage stehen unter Termine. Bitte prüft alle vor dem Spiel, ob es auch wirklich am Freitag oder einem anderen Tag durchgeführt wird, damit nicht das gleiche passiert wie im letzten Jahr. Bei den Terminen bin ich unter Vorbehalt vom Freitag ausgegangen.

30.09.2016

Erfreulicherweise endete die erste Runde in der Bezirksliga gegen Eutin mit 3,5 zu 2,5. Näheres unter > Ergebnisdienst.

06.10.2016

Morgen ist Vereinsmeisterschaft, nicht wie fälschlich aufgeführt Bezirksliga gegen Kücknitz.
Luca Kaymaz ist aus dem Verein ausgeetreten. Seine bisherigen Spiele werden genullt.

14.10.2016

Klaus ist mit der Organisation einer Weihnachtsfeier beschäftigt. Dieses Mal wird das wohl erst ein Treffen Anfang Januar 2017 ( im Gespräch ist der 13.01. ) sein. Näheres folgt demnächst.

11.11.2016

Das Pokalfinale ist beendet. Rüdiger und Thomas spielten anfangs remis. Die entscheidenden Blitzspiele entschied Rüdiger mit 3:1 für sich.

15.11.2016

Am 07.12.16 steht für die Jugend der Raum in der Gemeinde ausnahmsweise nicht zur Verfügung.

25.11.2016

Unsere Mannschaft hat im Bezirksligaspiel bei Kücknitz mit 4,5 zu 1,5 gewonnen und belegt nunmehr den dritten Platz. >> Ergebnisdienst.

04.12.2016

Der letzte Spieltag der Vereinsmeisterschaft ist vorbei. Noch sind von den insgesamt 55 geplanten Spielen 18 nicht gespielt worden. Bitte diese Nachholspiele bis zum 15.01.2017 bestreiten. Danach werden sie abschließend kampflos gewertet bzw bei Nichterreichen einer bestimmten Anzahl Spiele eines Spielers alle gestrichen.  

15.12.2016
Heute wurden die Einladungen zur Jahreshauptversammlung verschickt, entweder postalisch oder elektronisch. Nachfolgend noch einmal auf diesem Weg:

Einladung zur Hauptversammlung 2017


Sehr geehrte Mitglieder unseres Schachvereins,

hiermit lade ich herzlich zur Jahreshauptversammlung des SV Strand von 1974 e.V. ein.

Sie findet statt am Freitag, den 27.01.2017 um 19.00 Uhr im Hotel Wennhof, Seestr. 62, Scharbeutz. Vorsorglich wird bei Nichterreichen der notwendigen anwesenden Mitgliederzahl ( 30% aller Mitglieder ) ein 2. Termin genannt: er findet statt am gleichen Tag um 19:30 Uhr an gleicher Stelle ( einfache Mehrheit ).
Tagesordnung:
Begrüßung/ Einsetzen eines Protokollführers / Feststellung der Beschlussfähigkeit
Berichte des
des 1. Vorsitzenden ( Tristan Wirtgen )
des 2. Vorsitzenden ( Klaus Schmidt )
des Turnierleiters ( Thomas Meifert )
des Jugendwartes ( Thomas Meifert und Henning Urban )
des Kassenwartes ( Wolfgang Münsterberg )
des Gerätewartes ( Walter Schulz , Alexander Brandt und Henning Urban )
des Kassenprüfers ( Stefan Patzer und Eckhard Seletzkie )
Antrag auf Entlastung des Gesamtvorstandes durch einen Kassenprüfer
Wahlen und Bestätigungen des
1. Vorsitzenden ( bisher Tristan Wirtgen, steht zur Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung ). Falls kein Nachfolger gefunden wird, weiteres Vorgehen besprechen und Antrag auf Auflösung des Vereins klären und ggf. dann Antrag stellen
2. Vorsitzenden ( bisher Klaus Schmidt )
Jugendwartes ( bisher Thomas Meifert )
Kassenprüfers ( bisher Stefan Patzer, der turnusmäßig ausscheidet ), der weitere Kassenprüfer Eckhard Seletzkie behält auch 2017 sein Amt
Turnierleiters
Anträge und verschiedenes ( bitte bis zum 10.01.2017 bei Tristan anmelden, sonst kann das in der Hauptversammlung nicht berücksichtigt werden )

Wir bitten um zahlreiches Erscheinen aller Mitglieder.  


Vorsorglich weise ich noch einmal darauf hin, dass jemand, der die Vereinsmitgliedschaft verlassen möchte, die Kündigung bitte bis spätestens 10.12.2016 schriftlich beim Vereinsvorsitzenden einreichen möchte.  

Ich wünsche allen Mitgliedern und Ihren Familien schöne, besinnliche Weihnachtstage, einen guten Rutsch ins neue Jahr, Gesundheit, Glück und Zufriedenheit und natürlich auch weiterhin Erfolg beim Schachspielen.


15.12.2016

Am Freitag, dem 13.01.2017 haben wir ab 19:00 Uhr
einen Raum im Wennhof gebucht. An diesem Abend wollen wir uns wieder zum gemeinsamen Essen treffen. Michael wird uns wieder mit tollen Tricks verzaubern. Hierfür schon einmal im Vorwege vielen Dank. Mailt mir bitte bis zum Mittwoch, dem 04.01.2017, ob ihr kommt und teilt mir die Personen mit, die zusätzlich noch kommen werden ( Ehefrau, Ehemann, Freund, Freundin, Bekannte, Mutter, Vater, Schwiegermutter usw. ). Alle sind herzlich willkommen, sowit es die Räumlichkeit hergibt.  

16.12.2016

Das heutige Blitzturnier mit einer Beteiligung von 5 eigenen Spielern und drei Gästen ( vier Jugendliche und vier Erwachsene ) bot eine bunte Mischung. Am Ende setzte sich Wolfgang Münsterberg vor Tristan aus Travemünde mit je 6 Punkten durch, 3. mit 5 Punkten wurde Günter vor Alexander mit 4. Die weiteren Plätze belegten Klaus (3), Ole (2) , Walter und Patrick (je1).

Ende Archiv 2016


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü